Passwort zurücksetzen

Deine Suchergebnisse
Juli 21, 2017

Kulturliebhabern bietet Sylt diesen Sommer wieder ein ganz besonderes Highlight

Die beiden mehrfach ausgezeichneten Pianistinnen Danae und Kiveli Dörken laden am Sonntagabend zum Konzert und spielen am Steinway Flügel Stücke von Schubert, Stravinsky und Brahms.

Die beiden deutsch-griechischen Schwestern gelten als Ausnahmetalente und faszinieren mit ihrer ausgefeilten Spieltechnik sowie ihrer einzigartigen Musikalität. Sie waren ehemals Schülerinnen des angesehenen Klavierpädagogen Karl-Heinz Kämmerling. Die weltweit gefragten Geschwister beeindrucken mit ihrer unverwechselbaren Tonalität. 2015 gründeten sie im Zuge der Flüchtlingskrise das Molyvos International Music Festival, um den Betroffenen wieder Mut zu machen.

Am Abend des 24. Juli 2017 spielen die beiden Schwestern in Kampen auf Sylt und rauben ihrem Publikum den Atem. Karten gibt es für 15€ im Vorverkauf und für 17€ an der Abendkasse. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr. Das Konzert findet im Kaamp-Hüs in der Hauptstraße 12, in Kampen, statt. Weitere Infos zu dem Event und zum Kartenvorverkauf finden Sie hier.

Eine Kooperation mit der Deutschen Stiftung Musikleben.

Kategorie: Allgemein
Teilen