Passwort zurücksetzen

Suche

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Braderup

Sie suchen nach einem stillen Örtchen mit einem dörflichen Ambiente und Natur pur? Dann ist Braderup das perfekte Reiseziel für Sie! Ausgiebige Spaziergänge mit Vogelgezwitscher und einer Umgebung, welche malerischen Flair aufweist, bieten magische Momente zum Träumen. Dieser schöne Fleck auf Sylt kommt vor allem für Reisende in Frage, die passionierte Fahrradfahrer oder auch Wanderer sind. Denn eines dürfen Sie sich in Braderup sicherlich nicht entgehen lassen: Den einzigartigen Panoramablick auf das Wattenmeer. Der durch die Natur geprägte Ortsteil von Sylt wird wegen den großartigen reetgedeckten Häusern als „Kleines Kampen“ bezeichnet. Ein ebenso wichtiges Merkmal von Braderup sind die zahlreichen Wiesen, die, wenn nicht gerade grasende Kühe, Schafe oder Pferde darauf ihre Runden drehen, zum Verweilen einladen. Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes die vielen Ländereien und die Weite des Meeres von diesem zauberhaften Ort.

Spaziergang zur Braderuper Heide

Die 140 Hektar große Sylter Heidelandschaft Braderuper Heide erstreckt sich zwischen Kampen und Braderup. Obwohl Heidelandschaften in Schleswig-Holstein sehr rar sind, sind die Hälfte aller Heidelandschaften auf Sylt zu finden. Viele Tier- und Pflanzenarten fühlen sich in diesem Gebiet absolut wohl, denn hier existieren begünstigte Lebensbedingungen für diese, nämlich Wind und Trockenheit. Aus diesem Grund stehen die Heidelandschaften unter Naturschutz.
Schnappen Sie sich Ihre Urlaubsbegleitung oder genießen Sie die Ruhe und spazieren allein zur großartigen Heidelandschaft, um den atemberaubenden Blick über die Heideblüten bis hin zum Meer zu erleben und die wundervolle Kraft der Natur wahrzunehmen.
Die leicht hügelige Struktur der Landschaft mit der blühenden Heide lädt zum Wandern ein. Wer das Blühen jedoch zum richtigen Zeitpunkt sehen möchte, sollte ab Ende April bis Anfang September den Ausflug vornehmen. Ende April ist das Heidekraut Krähenbeere in voller Pracht zu sehen, im Juli die prächtige Glockenheide mit pinken Blüten und ab Ende August hat die rosa bis violett blühende Besenheide ihren Auftritt, sodass die Braderuper Heide in ein buntes Farbenmeer mit fröhlichem Vogelgesang verwandelt wird.

Das weiße Kliff

Nördlich von Munkmarsch und unterhalb von Braderup auf der Wattseite ist das sogenannte „Weiße Kliff“ aufzufinden. Bei der Steilküste angekommen, ist weit und breit feiner heller Sand zu sehen, welcher der kilometerweite Strand mit sich bringt. Der Sand ist insofern erwähnenswert, da der Name von dem Kliff von dem Kaolinssand stammt. Kaolin ist nämlich ein Verwitterungsprodukt des Feldspalts und besitzt die Farbe weiß. Oberhalb der Küste angekommen, können Sie einen unvergesslichen weiten Blick von der Keitumer Bucht bis zum Ortsteil List genießen.

Natur-und Informationszentrum

Das Natur- und Informationszentrum bietet unvergessliche Führungen in der Natur an, wie zum Beispiel in der Heide oder auch Wattwanderungen. Während der Teilnahme an den jeweiligen Führungen erfahren Sie detailliertes Wissen rund um den Lebensraum von Pflanze, Mensch und Tier und damit verknüpft natürlich die ebenso wichtige Pflege des Lebensraumes bedingt durch den Menschen. Das Natur-und Informationszentrum gehört zu der Naturschutzgemeinschaft Sylts, weshalb die Aufklärung der genannten Zusammenhänge für das Zentrum besonders wichtig ist.

Syltrundum ist einer der führenden Anbieter für Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sylt. In Westerland besitzt Syltrundum mehr als 40 Immobilien in bester Lage.

Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt in unseren Immobilien. Diesen können Sie bequem über unser Buchungsformular buchen. Weitere Fragen können Sie über unser Kontaktformular stellen oder anrufen unter der Tel.-Nr: +49 4651 96 74 888. Für direkten Kontakt finden Sie unser Büro direkt gegenüber vom Bahnhof in Westerland.

Zurück zur interaktiven Karte